Who's online

Wir haben 88 Gäste online
Home Hochzeitsbräuche Polterabend

Polterabend

Der Polterabend findet kurz vor der Hochzeit statt und soll dem Brautpaar viel Glück für die Zukunft bringen.

Die Gästeliste am Polterabend

Üblicherweise gibt es beim Polterabend keine genaue Gästeliste und es werden auch keine förmlichen Einladungen verschickt. Das Brautpaar lädt entweder zur Hochzeit ein und erwähnt dabei den Polterabend oder es wird einfach über Freunde und Bekannte verbreitet, dass ein Polterabend stattfinden wird. Alternativ kann man auch eine Rundmail per E-Mail oder Fax verschicken.

Wo findet der Polterabend statt?

Wenn ein eigener Garten oder ein eigener Hof vorhanden ist, wäre dieser der perfekte Ort zum poltern, man sollte nur die Nachbarn vorwarnen oder auch einladen, da es ein etwas lauterer Abend werden könnte. Wenn der eigene Garten nicht geeignet ist, dann fragen sie bei Freunden nach oder mieten sie ein Vereinsheim oder Ähnliches. Es sollte nur beachtet werden, dass keine Anwohner gestört oder belästigt werden.

Speisen und Getränke am Polterabend

Da die Anzahl der Gäste nicht genau kalkuliert werden kann, rechnen sie einfach mit mehr Gäste, die zum Polterabend kommen. Als Speisen sind Käse - und Wurstteller üblich, da diese schnell serviert und einfach zu verspeisen sind. Übliche Getränke sind alkoholische Getränke wie Bier und dazu alkoholfreie Getränke wie Cola, Säfte und Mineralwasser. Schnäpse eignen sich gut für den Empfang und werde aber auch als Zwischenrunden im Laufe des Abends angeboten. Wein wird je nach Geschmack serviert.